Getränke in China: Bier

Nicht nur das Essen ist in China total anders als in good old Tschörmenie, sondern selbstverständlich auch die Getränke. Oder vielleicht auch nicht? Jein.

Die Globalisierung ist in einer Stadt wie Shanghai sehr stark fortgeschritten (wenn auch nicht an allen Stellen), von daher bekommt man hier so ziemlich alle Getränke, die man auch aus der Heimat kennt.

In einer neuen Serie zeige ich euch, wie es um die verschiedene Getränke-Arten wie Bier, andere alkoholische Getränke, Kaffee, Wasser, Softdrinks, Saft, usw. in China steht. Im Laufe der Zeit habe ich natürlich auch das eine oder andere unbekannte und verrückte Getränk getestet – mit unterschiedlichen Ergebnissen.

Den Anfang mache ich nun mit Bier, dem gefühlt wichtigsten Getränk der Deutschen…

Bier in China (啤酒 = pí jiǔ):

In Shanghai gibt es alle Biersorten dieser Welt: Lokale, deutsche, vor allem belgische und natürlich sämtliche Hipster-Sorten – und nordkoreanisches Bier (”TaeDongGang“ in Koreanisch, benannt nach dem „TaeDong“ Fluss; „大同江“ auf Chinesisch)! Letzteres konnte ich in Beijing testen, da ich dort in einem koreanischen Viertel lebte (Wangjing = „Ausblick auf Beijing“). Das Bier war angenehm leicht, genau das was man im heißen und sehr trockenem Sommer von Beijing braucht. 🙂

Hin und wieder entdeckt man auch ein Deutsches Bier im Supermarkt, allerdings nicht meine Lieblings-Pils von Pfungstädter, sondern nur dieses Justus-Hefeweizen 🙁

Aber dafür fliegt man ja auch nicht um die halbe Welt!

Fazit:
Bier ist ein internationales Gut und in China bzw. Shanghai gibt es nichts, was es dazu nicht gibt. Grundsätzlich trinke ich liebsten die lokalen Biere (Tsingtao, das aus der ehemaligen Deutschen Kolonie Qingdao stammt oder Harbin aus dem Nordosten von China), die passen gut zum Klima und sind auch sehr günstig.

Oder man einfach in eine der lokalen Brauereien (Shanghai Brewery oder Boxing Cat Brewery) und genießt dort die verschiedenen Sorten.

Prost! 干杯!


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.