Neue Serie: Awesome Asian Bad Guys

Der Chinafreund als Awesome Asian Bad GuysFür Serienjunkies und Liebhaber von asiatische Bösewichten kommen bald richtig gute Zeiten:

Die selbst ernannte National Film Society produzierte unter Mithilfe von tausenden Fans (mich eingeschlossen) eine Action-/Comedy-Serie, die demnächst veröffentlicht wird. Über Kickstarter wurde im vergangenen Jahr das benötigte Kleingeld eingetrieben und im Anschluss mit der Produktion begonnen.

Um was geht es bei „Awesome Asian Bad Guys“?

Die Geschichte hinter der Serie ist schnell erklärt: In zahlreichen Hollywoodfilmen gibt es asiatische Bösewichte – die aber doch irgendwie cool sind. Um diese zu ehren und in das richtige Licht zu rücken, soll die Serie sie vereinen und ihnen eine gemeinsame Plattform bieten. Sozusagen eine Art Selbsthilfegruppe. 😉

Dabei dreht sich alles um zwei Filmemacher, die ein ungleiches Team an Superhelden rekrutieren müssen, um einen echten Bösewicht auszuschalten… mit dabei sind u.a. Stars aus Filmen wie „Stirb langsam“ (Al Leong) und „Karate Kid 2“ (Yuji Okumoto)!

Nun gibt es nicht nur den obligatoirschen Trailer zur Serie:

Sondern es gibt nun auch (für die ganz hartgesottenen Fans) die animierte 30 sekündige, super-stylische Eröffungssequenz der Serie:

Ich freue mich auf den Start der Awesome Asian Bad Guys!

Mehr Infos gibt es bei den Awesome Asian Bad Guys selbst.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.